Sind Sie ein Morgenvogel oder eine Nachteule?

„Ich bin ein Morgenmensch und fange sehr früh an. Ich kann mich nur für zwei, drei Stunden morgens überhaupt zum Arbeiten bringen, weil mein Tonus schnell absinkt und ich für den Rest des Tages wie eine müde Fliege herumkrieche“. Elfriede Jelinek.   Nutzen Sie Ihre Hochformphasen für anspruchsvolle Arbeit Manche Menschen stehen besonders früh auf, […]

Schluss mit der Verzettelung ! Ihr Arbeitsplan in 3 Schritten

Wachsen Ihnen Ihre zahlreichen täglichen Aufgaben hin und wieder über den Kopf? Wünschen Sie sich manchmal weniger Panik und Chaos und mehr Fokus und Klarheit bei der Vorbereitung Ihrer Forschungsarbeit? Mit der folgenden Methode können Sie den Berg « Promotion » in kleinere Teile zerlegen und den Überblick über die zu erledigenden Aufgaben behalten.

Promotion, Familie, Beruf: So bleiben Sie bei der Stange

Ihr Leben als Promovierende(r) ist voller Pflichten und Aufgaben. Auβer den zahlreichen Texten, die Sie lesen müssen, Interviews oder Experimenten, die Sie durchführen wollen, haben Sie vielleicht noch eine berufliche Tätigkeit oder eine Familie – oder beides. Dabei ist die Gefahr, sich zu verausgaben, gross. Ziel dieses Beitrages ist es, Ihnen eine erprobte Zeitmanagement-Methode zu […]

Ein unabdingbares Werkzeug, um Gedanken zu strukturieren

„Als ich meine Abschlussarbeit geschrieben habe, habe ich erst gegen Ende meines Textes angefangen, mein Thema zu verstehen. Meine Arbeit war einer Rohfassung ähnlich, obwohl ich sehr lange daran geschrieben hatte. Eigentlich hätte ich sie neu schreiben sollen, aber ich hatte keine Zeit mehr. Ich verstehe nicht, was mir da passiert ist, da ich alles ganz gut […]

Hilfe! Ich vergesse, was ich gelesen habe!

Lisa fängt an, ihre Dissertation zu schreiben. Während ihrer Forschungsphase hat sie keine Zeit gehabt, alles zu lesen, geschweige denn, alles zu verstehen. Sie las damast ertmal die Literatur und strich sich wichtige Passagen an, in der Hoffnung, sie später beim Schreiben ihres Textes verwenden zu können. Beim Schreiben integriert sie alles in den Text, […]

Erfolg bedarf klarer Ziele

Wenn ich eine Sache in den letzten Jahren gelernt habe, dann diese: Erfolg bedarf klarer Ziele! Wenn Sie promovieren wollen, ist es nicht genug, in den Arbeitstag hineinzuleben. Es reicht nicht, jeden Morgen in die Bibliothek zu gehen und dann erst zu überlegen, was Sie heute tun wollen. Deshalb verrate ich Ihnen in diesem Artikel […]

12 Tipps gegen Schreibblockaden

Verzweifelte Doktorandin rauft sich die Haare vor dem Computer

Alle, die schreiben, werden manchmal Krisen durchlaufen. So kennen Sie vielleicht die berühmte „Angst vor dem leeren Blatt“ – oder vor dem leeren Bildschirm. Gedanken schwirren im Kopf herum, Emotionen mischen sich hinein, wie etwa die Angst zu scheitern, der Ehrgeiz, DIE Lösung zu finden, auf die alle warten oder der Wille, alles zu wissen: […]