Wissenschaftliche Zeitschriftenbeiträge konzipieren und schreiben

Guten Tag,

Sie haben sich an der Schreibwerkstatt „Wissenschaftliches Konzipieren und Schreiben von Zeitschriftenbeiträgen“, die ich am 17.-18. Juli 2024 von 9.00 bis 16.00 Uhr leiten werde, angemeldet.

Während  der Schreibwerkstatt können Sie an Ihr  eigenes Publikationsprojekt arbeiten; unter  Anleitung werden Sie unterschiedliche Texte zu Ihrem Thema produzieren.

⚠️Der Kurs findet online statt.

Das ist der Zoom Link https://us02web.zoom.us/meeting/82751322872

1. Arbeitszeiten

  • Wir beginnen um 9.00.
  • Von 9.00-12.00
  • Von 13.00-16.00
  • Eine Pause von 15′ vor- und nachmittags ist vorgesehen.

2. Vorbereitung

Als Vorbereitung können Sie sich schon über die Wahl der Zeitschrift, in der Sie publizieren könnten, Gedanken machen.

3. Notwendiges Material

Für das Schreiben:

  • Stift und Papier
  • Drei Buntstifte (z.B. rot, grün & blau)
  • Wenn Sie noch kein „Arbeitsjournal“ oder „wissenschaftliches Tagebuch“ führen, dann ist diese Schreibwerkstatt die Gelegenheit, damit anzufangen. Bringen Sie dafür ein Papierheft, in dem es Ihnen angenehm ist zu schreiben. Mehr Infos dazu hier.

Zur Verstärkung:

Bereiten Sie vielleicht auch Wasser oder Tee und eine Kleinigkeit zum Essen während der Pause vor: Schreiben macht manchal hungrig!

4. Arbeitsblätter

Die Kursarbeitsblätter bekommen Sie zu Kursbeginn.

5. Video

Nehmen Sie sich bitte 10 Minuten an, um das Video hier unten zu schauen.

Wir starten um 9:00 – seien Sie bitte pünktlich!

Ich freue mich darauf, Sie bald  kennen zu lernen.

Freundlich grüßt Sie

Martha Boeglin

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner